Mittwoch, 15. Juni 2016

Beauty Review - die lavera Box

Bereits vor ca. 3 Wochen erreichte mich die lavera-Box mit Yvonne Catterfelds Lieblingsprodukten, die ich für den Preis von 10 Euro gewonnen hatte. Ich muss gestehen, dass ich wahnsinnig neugierig auf die Box war, denn ich mag die Naturkosmetik von lavera sehr gerne und habe bereits einige Produkte getestet.



Schon beim Auspacken war die Box ein optisches Highlight.
Die Box war sehr liebevoll gestaltet und sehr schön eingepackt.
Über die Vielfalt des Inhaltes (von pflegenden bis hin zu dekorativen Produkten) war ich sehr angetan.
Ein wenig enttäuscht war ich erst, als ich merkte, dass die im beiliegenden Infoheft angekündigte Pflegemaske nicht beigelegt war. Schade, denn das Produkt hätte mich sehr interessiert.

Aber nun gut, dafür machte ich mich gleich daran, die einzelnen Produkte zu testen.
Dies sind im einzelnen:


Das Endless Shine Shampoo und die Endless Shine Spülung:


Die beiden Produkte habe ich als erstes probiert.
Ich habe schulterlanges, feines und eher lockiges Haar.
lavera gibt an, dass die Produkte mattes, sprödes Haar mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgt und den Haaren einen natürlichen schönen Glanz verleiht ohne zu beschweren.
Die Produkte enthalten Bio-Malvenblüte und Bio-Avocado und sind frei von Silikonen.

Wie ich sie finde:
Ich finde sie gut!
Beide Produkte haben meine Haare sehr schön weich gemacht, meine lockigen Haare mochten sie!
Einen tollen Glanz konnte ich zwar nicht feststellen, dafür mag ich den leichten unaufdringlichen blumigen Duft sehr!
Ich werde sie sicher nochmal nachkaufen.





Die Reenergizing Sleeping Cream

Diese Creme ist sicher schon vielen in der Werbung aufgefallen.
Sie wird als "Innovation" von lavera angepriesen und ich war natürlich wahnsinnig gespannt.
Sie soll 5 in 1 "Over-Night" Effekte haben:

Sie soll die natürliche Zellerneuerung unterstützen
das Hautbild revitalisieren
Zeichen von Müdigkeit bekämpfen
intensive Feuchtigkeit spenden
das Hautbild glätten

Die Inhaltsstoffe klingen auch sehr vielversprechend:
Bio Mandelöl, Bio Olivenöl, Hyaluronsäure, Bio Traube und Vitamin E

Wie ich sie finde:
Ich finde sie toll!
Zum ersten bin ich süchtig nach dem Duft (Ich weiß nicht genau, was es ist, ich vermute es ist die Kombination aus Mandelöl und Traube).
Zum zweiten vertrage ich die Creme wirklich sehr gut. Sie hat eine sehr angenehme Konsistenz und zieht sehr sehr gut in die Haut ein, ohne einen schmierigen Film zu hinterlassen.
Zum dritten bilde ich mir wirklich ein, dass meine Haut tatsächlich straffer ist...;)





Die "Butterfly Effect" Mascara

Lavera verspricht einen sinnlichen Augenaufschlag dank der innovativen Schmetterlingsbürste.
Seidenfäden sollen für eine spektakuläre Verlängerung der Wimpern sorgen.


Wie ich sie finde:
Grundsätzlich ein solides Produkt, das meine Wimpern sehr schön trennt und auch etwas verlängert.
Die Bürste an und für sich finde ich jetzt nicht wirklich innovativ, da ich viele ähnliche schon getestet habe.


Die Sanfte Bodylotion mit Bio-Mandelmilch und Bio-Honig

Lavera verspricht, dass der Haut dank wertvoller Inhaltsstoffe samtweiche Pflege und ein zartes geschmeidiges Hautgefühl geschenkt wird. Die Lotion zieht schnell ein und versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit.

Wie ich sie finde:
Ich stehe auf diesen sehr sehr süßen Honigduft, das ist sicher Geschmacksache.
Ich mag auch, dass die Lotion wirklich schnell einzieht, für manche ist sie sicher zu wenig reichhaltig.
Aber auch dieses Produkt werde ich sicher nachkaufen!




Der Lippenstift "Beautiful Color Intense" in der Farbe "Casual Nude"

Lavera verspricht, dass der Lippenstift den Lippen atemberaubende Farbe dank hochwertiger Pigmente verleiht.
Beim Swatchen zeigt sich eine sehr "sheere" Farbe.

Wie ich sie finde:
Hmmmm, von diesem Produkt bin ich leider enttäuscht.
Zum einen ist dieser Nude-Farbton nicht für mich.
Zum anderen verteilt sich die Farbe wirklich nicht schön auf meinen Lippen und lässt viele Falten erscheinen.
Schade!



Das letzte Produkt aus meiner Box, die Anti-Age Handcreme, kann ich euch leider nicht mehr zeigen, denn die ist in meiner Ausflugs-Handtasche leider verloren gegangen.
Aber ich kann euch versichern, dass sie ein sehr gutes Produkt ist.
Ich verwende schon lange Zeit diverse lavera-Handcremes und liebe sie einfach!


So, insgesamt fand ich die Box eine sehr gelungene Aktion, um die lavera-Produkte bekannt zu machen. Mich hat sie sehr neugierig auf weitere Produkte gemacht, daher kommt hier die Top 3 der Produkte, die ich beim Stöbern bei lavera online entdeckt habe:



Mein Top-Produkt:
das Illuminating Eyeshadow-Quattro in der Farbe Indian Dream 03

Die Farben wirken sehr harmonisch aufeinander abgestimmt.
Eine tolle Kombination, aus der man sowohl Alltags-Make-up, aber auch etwas auffälligeres zaubern könnte.

Der Preis ist auch sehr gut: Bei Douglas es für 5,99 erhältlich:
Hier der Link: Eyeshadow-Quattro


2. Das Eyebrow-Styling Gel:

Ich bin schon sehr lange auf der Suche, nach genau so einem Produkt.
Das Design sieht sehr vielversprechend aus.
Preis: 3,99 bei Douglas
Link: Eyebrow Gel



3. Der Lipgloss "Glossy Lips" in der Farbe Powerful Pink

Ja, ich gehöre eher der Fraktion Lipgloss an...
Die Farbe gefällt mir sehr gut, die würde ich gerne im Sommer ausprobieren!

Preis: 4,49 bei Douglas


So, ich hoffe, ihr habt auch einige Produkte entdeckt, die euer Interesse geweckt haben.
Ich bedanke mich bei lavera für die tolle Box und dafür, dass es mittlerweile so abwechslungsreiche Naturkosmetik-Produkte gibt!
Mich würde sehr interessieren, was euer Favorit ist!



Alles Liebe 

Angi
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen